Geschiebeprothesen

Prothesen mit einem Schiebe- oder Schnappmechanismus haben ähnliche Merkmale, wie die Skelettprothesen, wobei sie keine Drahtklammern haben, die beim Lachen sichtbar werden könnten. Sie sind auf eine solche Weise angebracht, dass sie nicht auf das Zahnfleischgewebe absenken, sondern  sich auf eigenen Zähnen des Benutzers stützen, was erlaubt das Unbehagen in Verbindung mit einer übermäßigen Gewebebelastung zu vermeiden. Dank den genannten Betten, die sich auf Schiebe- oder Schnappmechanismen befinden, kann eine solche Prothese erfolgreich viele Jahre lang dienen.